Bus-Fahrpläne

    gültig ab 09. Dezember 2018

    Neue Buslinien, geänderte Fahrtzeittakte und vor allem eine verbesserte Anbindung der umliegenden Ortsgemeinden – der Fahrplanwechsel zum 09. Dezember 2018 brachte für Nutzer des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) viele Neuerungen.

    Gesamt-Broschüre zum Download:         hier klicken

    oder Titelbild rechts anklicken


    Über alle Buslinien, Abfahrtzeiten und die Linienführung informieren handliche und übersichtliche Faltfahrpläne für die Tasche, die im Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Diez und der Tourist-Information im Rathaus erhältlich sind und Ihnen nachstehend als Download zur Verfügung stehen (*.pdf):


    Anruf-Bus

    Neu in den Fahrplänen ist ein Telefonsymbol  bei den Abfahrtzeiten. Dies bedeutet, dass es sich um  so genannte „Anruf-Busse“ handelt. Wer zu den Zeiten mit Telefonsymbol den Bus nutzen will, muss vorher die angegebene Telefonnummer anrufen, damit der Bus auch fährt. Diese „Bestellung“ des Busses muss spätestens 90 Minuten vor der Abfahrt erfolgen, bei frühmorgendlichen Bussen bis 22 Uhr am Abend zuvor, bei Gruppen ab fünf Personen zwei Werktage zuvor.

    Es handelt sich dabei also um eine Art „Anrufsammeltaxi“ mit festen Abfahrtzeiten und fester Linienführung, und tatsächlich werden auch nicht immer die großen Busse, sondern auch kleinere Fahrzeuge eingesetzt.


    Auf den Seiten des Rhein-Lahn-Kreises (www.rhein-lahn-kreis.de) oder der Firma Martin Becker (www.mb-bus.de) finden Sie zahlreiche weitere Fahrpläne.