Forstarbeiten im Hain

In den nächsten Wochen werden im Diezer Hain Baumfällarbeiten durchgeführt.

Um eine Gefährdung der Waldbesucher während der Arbeiten auszuschließen, müssen im Hain Wege gesperrt werden.
Dies geschieht durch eine entsprechende Beschilderung und Sicherheitsposten.

Die Sperrungen betreffen lediglich Teilflächen im Hain, schwerpunktmäßig den Bereich zwischen der Straße „Unter dem Hain“ und „Lindenallee“ sowie zwischen Tennisplatz, „Christiansweg“ und „Hainstraße“.

Die Beschilderung und die Anweisungen des Forstpersonals dienen der Sicherheit der Waldbesucher und müssen unbedingt beachtet werden! Missachtung bedeutet Lebensgefahr!

Personen, welche die Sperrungen nicht beachten müssen mit einer Anzeige rechnen.

Telefonnummer für Rückfragen und weitere Informationen: 06432/988018

Forstverband Lahn-Aar
Johannes Betz, Revierleiter


UPDATE:

Die Forstarbeiten im Hain wurden von Seiten des beauftragten Dienstleisters krankheitsbedingt unterbrochen und werden voraussichtlich erst Ende Februar fortgeführt. Daher konnten noch nicht alle Wege wieder für die Waldbesucher freigegeben werden.

Wir bitten weiterhin um Beachtung der Sperrungen.

Johannes Betz, Revierleiter

[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: