September

Liebe Diezerinnen und Diezer,

über diese landesübergreifende Kooperation freue ich mich ganz besonders:

Anfang September wurde die Lahnenergie GmbH gegründet, die ab dem neuen Jahr allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern Photovoltaikanlagen anbieten kann. Mit im Boot sind Limburg mit der EVL, Weilburg mit den Stadtwerken Weilburg und Diez mit unseren Stadtwerken. Nach zwei Jahren Vorbereitung kann unser gemeinsames Unternehmen nun also an den Start gehen. Mit der Lahnenergie GmbH sind zwei Varianten möglich, Photovoltaik für das eigene Heim zu realisieren: Die PV-Anlage kann gekauft werden, wobei mit Investitionskosten in Höhe von 10.000 € bis 15.000 € zu rechnen sind. Oder man kann die Anlage pachten und zahlt dafür pro Monat 90 € bis 100 € Pacht plus Wartungskosten. Zusätzlich lässt sich ein Speicher im Haus aufstellen, der Energie speichern kann. So kann Energie, die nicht sofort gebraucht wird, später abgerufen werden. Zudem besteht das Angebot der Integration von Wallboxen, mit denen E-Fahrzeuge problemlos von zu Hause, mit Strom vom eigenen Dach, geladen werden können. Für die Zukunft ist außerdem ein virtuelles Kraftwerk in Planung, das ein Überangebot an produziertem Strom in den Haushalten bündelt und dem Markt als Regelenergie zur Verfügung stellen soll. So wird die Netzstabilität positiv begünstigt und weiterhin zur Versorgungssicherheit beigetragen.

Die Klimaproblematik und der Krieg in der Ukraine stellen uns vor nie da gewesene Herausforderungen. Wir müssen Wege finden, wie wir uns von fossilen Brennstoffen und unberechenbaren und fragwürdigen Lieferketten lösen können. Sparpotentiale sollten wir definitiv nutzen. Dennoch werden wir für die Umstellung der Mobilität, für Wärmepumpen zum Heizen, für die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche, für Energie für Industrie und Gewerbe mittelfristig noch viel mehr Strom brauchen als wir es jetzt schon tun. Der Königsweg ist es, dort die Energie zu erzeugen, wo sie auch benötigt wird, und dies auf nachhaltige Weise. Mit unserer neu gegründeten Lahnenergie GmbH kommen wir diesem Ziel ein großes Stück näher. Wir können Strom auf unseren eigenen Dächern erzeugen, damit werden auch lange Stromtrassen verringert. Dass die heimischen Energieversorger, die Städte Diez, Limburg und Weilburg sowie die regionalen Handwerksbetriebe in den Ausbau der Photovoltaik eingebunden werden, bedeutet darüber hinaus für unsere gesamte Region einen bedeutenden Gewinn.

Die große Nachfrage zeigt, dass Viele bereits in diese Richtung denken. Nutzen Sie also gerne das neue Angebot, ab dem neuen Jahr wird dies möglich sein!

Ich wünsche Ihnen und euch allen eine gute Zeit, wir sehen uns!

Herzlichst, Annette Wick

[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: