Workshop Selbst-Akupressur

        Unser Körper gibt tagtäglich das Beste, wozu er im Stande ist. Es liegt in der Verantwortung eines jeden Einzelnen, ihn bei der Heilung oder Gesunderhaltung zu unterstützen.

        In der chinesischen Medizin heißt es:
        „Krankheiten in Körper und Geist entstehen durch einen Stau im Energiefluss.“

        Die Selbst-Akupressur ist ein sehr gutes und individuelles Werkzeug, den harmonischen Fluss der Lebensenergie „Qi“ in den Meridianen aktiv zu unterstützen.

        In diesem Workshop mit Qi Gong-Lehrer Christian Dietl lernen Sie, Signale Ihres Körpers zu erkennen und durch gezieltes oder auch intuitives Drücken von Punkten auf Ihren Körper in geeigneter Weise darauf zu reagieren. Dadurch erhält er Impulse, die seine natürliche Selbstheilung anregen.

        Wir behandeln die Themen:

        •    Kopfschmerz
        •    Herzrasen
        •    Herzschmerzen
        •    Angst/Unruhe
        •    Übelkeit
        •    Schlafstörungen

        Bequeme Kleidung und warme Socken sind empfehlenswert!

          Kosten: 25 € - Die Plätze sind begrenzt, eine Anmeldung in der Stadtbibliothek ist erforderlich.

          Mittwoch, 05. Juni von 09.00 - ca. 11.00 Uhr