Die Kulturpreisträger der Stadt Diez

    Der Kulturpreis der Stadt Diez wurde in der Vergangenheit wie nachstehend verliehen:






    1987

    MGV Germania Feiendiez

    Rudolf Lotz


    1988

    Jugendförderkreis Kalkwerk



    1990

    Diezer Instrumentalensemble

    Heiner Schumacher


    1991
    Schulchor des
    Staatl. Gymnasiums
    (heute Sophie-Hedwig)

    Albrecht Schneider



    1992


    MGV Harmonie


    Friedel Schmengler


    1993

    Heimatdichter

    Horst Helfrich

    (†)

    1994

    Maler

    Karl Baumann

    (†)

    1995

    Arbeitsgemeinschaft
    Bildender Künstler

    Bernd Egger,
    Günther Ohst,
    Achim Vater,
    Dietrich Wähner


    1996

    Archivar

    Fred Storto

    (†)

    1997

    VHS Diez

    Gisela Wenzel-Diebold


    2000

    Heimatforscher

    Hermann Künzler

    (†)

    2007

    Eheleute und Maler

    Gretelore und

    Willi Herr



    (†)
    2012
    Künstler
    Renate Felden und
    Georg Kolletzki

    2014
    Künstler
    Eckhard Kremers


     
     


     
    Die Satzung über den Kulturpreis finden Sie im Bereich Stadtrecht.