Das Grafenschloß - Diezer Skyline

     

      Die Burg, die mit ihren Giebeln und Zinnen steil über der Altstadt steht, bestimmt die Silhouette von Diez. Obwohl sie dem Himmel so nah ist, wirkt sie schwermütig und melancholisch.
      Ob es noch an den ehemaligen Bewohnern liegt? Das Grafenschloß war im Zeitalter von Eisenkugeln und Ketten schon einmal Zuchthaus.


      Heute befinden sich hier das sehr sehenswerte Museum im Grafenschloss und die Grafenschloß-Jugendherberge. Näheres über die Jugendherberge erfahren Sie auf der eigenen Homepage:
      Jugendherberge Diez [externer Link]


      Das Haus bietet:
      - 129 Betten in Zimmern für die 1-, 2-, 4- und Mehrbettbelegung, alle Zimmer sind mit DU/WC ausgestattet
      - großzügiger Eingangsbereich mit Rezeption, Kommunikationsbereich und Café-Bar
      - Restaurant, Schloss-Bistro, Spielzimmer und Museum im Grafenschloss
      - Kongress-Saal für bis zu 120 Personen, 4 Seminar- und Aufenthaltsräume unterschiedlicher Größe für 12 bis 65 Personen mit moderner Tagungstechnik
      - Kinderspielplatz, Tischtennisplatte und Grillhütte im Außenbereich
      - Für Rollstuhlfahrer gibt es behindertengerechte Zimmer
      - Vollpension

      Das Grafenschloß ist außerdem Außenstelle des Diezer Standesamtes:

      Hier sind Trauungen möglich!

      Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Verbandsgemeinde Diez [externer Link].




      Das Grafenschloss erreicht man über die Schlosstreppe in der Altstadt bzw. über die Straße „Schloßberg“.